• darkblurbg

Der automatische Centret Schleuderstrahler stellt eine signifikante Einsparung von Arbeits und Energiekosten dar. Die Centret benötigt keine Pressluft und sorgt  für eine optimal Reinigungsleistung. Weitere Vorteile von diesem Schleuderstrahler  sind: leicht zu unterhalten, sicher und einfach, automatischer Betrieb und geringe Geräuschentwicklung. Dies macht die Centret zu einer  empfehlenswerten Lösung für eine breite Skala von Reinigungsprozessen in der Automotive Werkstätten, mechanischen Werkstätten und industrieller Produktion.

Zu den Anwendungen gehören die Reinigung von Innengewinden, Entgraten, Gießen, Stanzen und Schleifen Rückstände. Die Erfahrung hat gezeigt, dass mit einem Stahl-abrasive besten Ergebnisse erzielt werden. Aber auch andere Schleifmittel können für spezielle Anwendungen eingesetzt werden. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Trommeln aus einem speziellen Metallgewebe sorgt für eine optimale Anpassung für bestimmte Verwendungszwecke.

 

Centret Schleuderstrahlers

Modelle

WS75

WS200

Außenmaße

 

 

Breite (mm)

980

1180

Tiefe (mm)

550

800

Höhe (mm)

1100

1100

Trommel

 

 

Breite (mm)

600

750

Tiefe (mm)

400

600

Max. Ladegewicht

50 kg

75 kg

Trommel-Umdrehungszahl

2,7 rpm

2,7 rpm

Rotor-Umdrehungszahl

3000 rmp

3000 rmp

Absaugleistung

250 Watt

370 Watt

Spannung

380V 3ph-50/60Hz

380V 3ph-50/60Hz

Gesamtleistung

1500 Watt

5000 Watt

 

 

Säuberung
Entfernt schmutz, Farbe, Oxidation (Rost), leichte Grate, Guβ- und Preβreste, Walzhaut usw., innen wie auβen (auch Gewinde) ohne Beschädigungen.

Anwendungen
Maschinenfabriken Gießereien, Reparaturwerkstätten Revisons-betriebe, Oberflächenbehandlungs- betriebe. Restaurationswertstatten. Instandsetzungswerkstätten. Auto- werkstätten, Federnhersteller usw.

Einfache Bedienung
Sie brauchen lediglich die Maschine und die Trommel zu öffnen, zu beladen (höchstens 1/3 des Trommelinhalts) Die Trommel und Maschine wieder zu verschließen, Schaltuhr einzustellen und die Maschine einzuschalten.

Strahlmittel
Der CENTRET wird u.a. mit folgenden mitteln betrieben:
Durablast, Steelshot, Graninox

Einsparung
Sie sparen Arbeit und Energie.

Geringe Investitionskosten
Durch das Wurfstrahlprinzip ist keine Pressluft (Kompressor) erforderlich. Der Rotor bewegt das Strahlmittel mit hoher Geschwindigkeit durch die Trommel, in der die zu behandelnden Teile drehen.

Sicherheit
Die Trommel die lose auf 4 Rollen liegt ist gegen Blockieren gesichert. Die Motoren haben einen Überlastungsschutz. Der Deckel ist während des Strahlbetriebs gegen Öffnen gesichert. Die Maschine kann durch Druck auf die rote Stopptaste sofort ausgeschaltet werden.

Geräuscharm
Der von der Maschine erzeugte Geräuschpegel liegt unter dem normalen Geräuschpegel in einer Werkstatt.

Umweltfreundlich
Es handelt sich um ein geschlossenes System mit eingebauten Filtern.

Trommel
Für die Konstruktion der Trommel wird ausschließlich geprüftes Material verwendet.

Rotor
Sonderanfertigung ausgeführt mit austauschbaren Wurfblättern.